Qualitätssicherung

Mit den vieleschichtigen neuen Aufgaben eines Energieversorgers, den erheblichen Veränderungen im Verteilnetz durch Dezentralisierung und zunehmender kommunikativer Vernetzung (Smart Grids) sind schnelle und zuverlässige Netzauskünfte eine der maßgeblichen Erfolgsfaktoren am lebhaften Energiemarkt.

Neben den grafischen Attributen tragen die GIS-Daten mittlerweile weitaus mehr Informationen zu den Betriebsmitteln, in deren Abhängigkeit verantwortungsvolles Handeln steht. Am Beispiel der Topologie, die korrekte technische Verbindung der Objekte, lässt sich die Bedeutung einer zuverlässigen Auswertung/Auskunft mit einer Netzwerkverfolgung direkt ablesen. Diese wichtigen, ausschließlich im GIS abgebildeten Netzinformationen sind z. B. im Störungsfall mit Teilnetzabschaltung bedeutsame Entscheidungskriterien.

 

Sie wollen mehr wissen?

Helmut Kathe
Bereichsleiter
Tel: +49 (5241) 9463-36
Fax +49 (5241) 9463-55
E-Mail senden

Die Dienstleistungen der aov basieren auf umfassender GIS-Kenntnis und Erfahrung im Themenbereich Digitalisierung und sind exakt auf diese Aufgaben abgestimmt.

Zum Seitenanfang